Der Grippe-Impstoff ist eingetroffen!

Die Grippeimpfung  wird generell für Menschen über 60 Jahre empfohlen.

Weiterhin ist die Impfung für Menschen mit chronischen Erkrankungen zu empfehlen,

insbesondere bei kardialen oder pulmonalen Grunderkrankungen, Bewohner

von Alters-und Pflegeheimen, Personen, die als mögliche Infektionsquelle im selben

Haushalt lebende oder von ihnen betreute Risikopersonen gefährden können.

Geimpft werden sollte auch im Rahmen eines erhöhten beruflichen Risikos

(Medizinisches Personal, Arbeiten mit Publikumsverkehr,Betreuung von Risikogruppen).

 

Es bestehen weiterhin coronabedingte Einschränkungen im Praxisbetrieb.

Melden Sie sich weiterhin immer telefonisch oder per E-Mail an - wir rufen Sie schnellst

möglich zurück.

Halten Sie sich bitte an die Terminzeiten, damit die Abstandsregeln im Wartebereich

eingehalten werden können.

Nutzen Sie das Rezepttelefon oder E-Mail um Rezepte oder Überweisungen zu

bestellen.

Sie haben auch die Möglichkeit, die benötigten Medikamente auf Ihrem

Medikamentenplan anzukreuzen und diesen anschließend in den Briefkasten neben

dem Praxiseingang einzuwerden.

Die Bestellungen können  am Folgetag zwischen

11:30 und 12:00 Uhr (montags, dienstags und freitags auch 16:30 bis 17:00 Uhr) abgeholt

werden.

Neu ist die Möglichkeit über eine Handy-App (PatMed) mit der Praxis zu

kommunizieren: Rezepte zu bestellen, Termine zu vereinbaren oder Nachrichten

schreiben. Sie sind direkt mit  unserer Praxis und Ihrer Patientenakte verbunden,

können Laborwerte oder Ihren Medikamentenplan einsehen, eigene Befunde,

Berichte, Fotos etc. senden. Diese Verbindung ist sicher. Ihre Gesundheitsdaten

werden nicht irgendwo im Internet gespeichert.

Falls Sie Interesse haben, sprechen Sie uns an!

 

 

Ihr Praxis-Team